Samstag 12:15 Uhr

Balko


Sa 09.04.2022

Sterne lügen nicht

09.04.2022 12:15 Uhr (50 Min)

Balko - Sterne lügen nicht - Episode - RTLup

Die Wahrsagerin Hella von Hombruch konnte mit Hilfe ihrer Kristallkugel der Polizei helfen, den gefürchteten Rotlichtbaron Maczikowski festzunehmen. Der langgesuchte Killer weiß, wem er seine Verhaftung zu verdanken hat und schwört Rache. Er gibt seinen beiden Handlangern Pettenhofer und Kober den Auftrag, sich um die Verräterin zu "kümmern". Balko, Krapp und Vollmer erfahren dies bei Maczikowskis Festnahme. Vollmer ordnet Personenschutz für die Hellseherin an. Der Sonderauftrag geht an seine beiden besten Männer: Balko und Krapp. Hella von Hombruch, Stargast auf einem "Ball der einsamen Herzen" im Lokal "Herzdame", gibt in einem kleinen Separée eine Kostprobe ihrer übernatürlichen Kräfte. Krapp, Balko und Colette folgen ihren Darbietungen mit gemischten Gefühlen, als es plötzlich zu einem brutalen Überfall kommt. Hella wird verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, kommt jedoch schnell wieder auf die Beine. Weder ihr Assistent Seidel noch Kellner Köster und dessen Kollegin Silvia haben den Attentäter gesehen. Oder waren es mehrere - vielleicht Maczikowskis Privatarmee Pettenhofer und Kober? Alles deutet darauf hin, denn Köster erinnert sich hinterher an etwas, das er im ersten Durcheinander vergessen hatte. Und er kann sogar einen Täter identifizieren: den Schläger Kober! Balko verfolgt unterdessen eine andere Spur, die ihn ins Schaustellermilieu führt. Messerwerfer Gottfried Güttner, der Ex-Mann von Hella, ist für seine Frau wegen Versicherungsbetrugs vor Jahren in den Knast gegangen. Sie ließ ihn damals im doppelten Sinn des Wortes "sitzen".
Will Güttner nun späte Rache nehmen? Hella selbst sieht in den Karten eine neue Bedrohung auf sich zukommen. Tatsächlich kommt es zu einem zweiten Attentat, das die Wahrsagerin wiederum überlebt. Jetzt sprechen die Indizien gegen Seidel, ihren Assistenten. Aber die unter einem schweren Schock stehende Hella hat diesmal den wahren Täter gesehen...

Bon Voyage

09.04.2022 13:05 Uhr (55 Min)

Balko - Bon Voyage - Episode - RTLup

Balko und seine Freundin Colette kommen einfach nicht dazu, stilvoll den fünften Jahrestag ihrer Beziehung zu feiern. Zuerst steht ein ungebetener Gast in der Tür: Pilz, Mitarbeiter des Beerdigungsinstitutes "Bon Voyage" (welch makabrer Name), ist schon drauf und dran, Colette alle Annehmlichkeiten für ihre "letzte Reise" anzudrehen, als sich herausstellt, dass er bei der Falschen gelandet ist. Balkos Vormieterin, die er eigentlich aufsuchen wollte, hat bereits vor längerem das Zeitliche gesegnet. Kaum ist der fleißige Bestatter aus der Tür, steht schon Krapp, Balkos Partner, darin. Der Dienst ruft. Bolz, Leiter des Rechenzentrums eines großen Krankenhauses, ist ermordet worden. Und schon wieder kreuzen sich Balkos Wege mit denen des dienstbeflissenen Herrn Pilz, der erstaunlich schnell am Tatort auftaucht, um sich professionell der sterblichen Überreste des Opfers anzunehmen. Außerdem stellt sich heraus, dass in derselben Nacht, in der Bolz ermordet wurde, in die Klinik eingebrochen wurde. Kommissar Schröder, ein humorloser Prinzipienreiter aus dem Einbruchsdezernat, ermittelt deswegen - und Balko gerät prompt mit ihm aneinander. Kollegiale Hilfe kann er nach ein paar unfeinen Bemerkungen in Schröders Richtung nicht mehr erwarten. Dafür erzählt ihm Frau Claas, Mitarbeiterin des Rechenzentrums, was Sache ist. Gestohlen wurden medizinische Geräte, Morphium und die Patientenkartei. Es sieht ganz danach aus, als seien Drogendealer oder Hehler, die teure medizinische Instrumente in die Dritte Welt verschieben, die Drahtzieher. Aber
warum muße Bolz sterben? Auf dessen Beerdigung lernt Balko den Bestattungsunternehmer Eisler kennen, der ihn über die skrupellosen Geschäftsmethoden von Bartmann, dem Chef von "Bon Voyage", aufklärt. Bartmann, der gerne in halbseidenen Kreisen verkehrt, schreckt auch nicht davor zurück, den Polizeifunk abzuhören, um möglichst schnell den trauernden Hinterbliebenen von Gewaltopfern seine Dienste anzubieten. Ihm ist kein Mittel zu schmutzig, um die Konkurrenz vom Markt zu drängen. Und nach einem "Kampftrinken" mit Pilz, Bartmanns Mitarbeiter, tut sich für Balko eine ganz neue Spur im Mordfall Bolz auf...

Sa 09.04.2022