Im Namen des Gesetzes


Do 07.10.2021

Liebeskrank

07.10.2021 17:45 Uhr (50 Min)

Im Namen des Gesetzes - Liebeskrank - Episode - RTLup

Bei einer Gasexplosion in ihrem Wohnwagen wird Paula Jacoby, die Ehefrau des Sportprofessors Claus Jacoby getötet. Der Unfall war jedoch fingiert. Jacoby ist überzeugt, dass ihm der Anschlag galt, da er sich durch die Aufdeckung eines Dopingskandals Feinde gemacht hat. Doch die Suche der Ermittler Kehler und Bonhoff im Lager der Dopingbefürworter verläuft ergebnislos. Sie finden jedoch heraus, dass Jacoby seit einigen Jahren von einer Stalkerin verfolgt wird - seiner ehemaligen Studentin Dana Fuchs. Seit drei Jahren versucht sie mit allen Mitteln, Jacoby für sich zu gewinnen. Kehler und Bonhoff können sie stellen, als sie sich heimlich mit dem Sportprofessor treffen will. Jacoby beteuert verzweifelt, dass Dana Fuchs ihn nur durch Androhung, ihm den Mord anzuhängen, zu dem Rendezvous gezwungen habe und dass er kein Verhältnis mit ihr hat.

Wer hat, der hat

07.10.2021 18:35 Uhr (55 Min)

Im Namen des Gesetzes - Wer hat, der hat - Episode - RTLup

Der erfolgreiche Versicherungsmanager Felix Riedberg wird in seinem Haus von seiner frisch verliebten Freundin Nicole Wegmann erschlagen aufgefunden. Kehler und Bonhoff nehmen zunächst den Nachbarn Grambeck, der Riedberg mit Anzeigen und Schikanen regelrecht verfolgt hat, unter die Lupe. Und tatsächlich: Grambecks Fingerabdrücke finden sich auf der mutmaßlichen Tatwaffe. Doch ein befreundetes Ehepaar, die Schäfers, werden für die Ermittler immer interessanter. Herbert Schäfer war nach dem Verlust seiner Arbeitsstelle in eine finanzielle Notlage geraten und musste sein Haus verkaufen. Und Riedberg, der vermeintlich beste Freund, hat die Notlage ausgenutzt und Schäfers Haus unter Marktwert erstanden. Als die Ermittler herausfinden, dass Riedberg zudem für die Entlassung von Herbert Schäfer verantwortlich war, scheint der Fall gelöst.

Tödlicher Einbruch

07.10.2021 19:30 Uhr (45 Min)

Im Namen des Gesetzes - Tödlicher Einbruch - Episode - RTLup

Der 37-jährige Computertechniker Jonas Gollwitz wird in seiner Wohnung durch mehrere Messerstiche getötet. Eine unbekannte Anruferin meldet das Verbrechen bei der Polizei. Auf Grund der Spurenlage gehen Kehler und Bonhoff zunächst davon aus, dass es sich um einen Raubmord handelt. Merkwürdig ist aber, dass Gollwitz' Putzfrau das gerahmte Foto einer Frau vermisst, das auf dem Schreibtisch stand. Die weiteren Ermittlungen führen die Beamten zu der 32-jährigen Ellen Seifert, die den Mord anonym der Polizei gemeldet hatte. Sie bestreitet erst, Gollwitz überhaupt zu kennen. Doch im Verhör gibt sie zu, dass sie mit dem Opfer ein Verhältnis hatte. Sie wollte ihren Mann, Robert Seifert, verlassen und mit Gollwitz nach München ziehen. Damit gerät ihr Mann unter Tatverdacht. Allerdings hat der ein Alibi.

Do 07.10.2021