Medicopter 117 - Jedes Leben zählt


In letzter Sekunde

25.01.2022 00:35 Uhr (45 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - In letzter Sekunde - Episode - RTLup

Beim Überprüfen einer Sprengladung stürzt Sprengmeister Robert Palmer die Geröllhalde des Steinbruchs hinunter und bleibt verletzt liegen. Sein Kollege alarmiert sofort die Rettungsflieger, lässt allerdings in seiner Aufregung das Funkzünde-Gerät in der Bauhütte liegen. Eine Unachtsamkeit mit fatalen Folgen: Während die A-Crew mit Dr. Lüdwitz, Thomas Wächter und Sanitäter Peter Berger den Verletzten bergen will, donnert ein Schwertransporter über das Gelände. Durch die starke Vibration fällt ein Werkzeugkasten genau auf den Auslöseknopf des Zündgerätes. Ein akustisches Warnsignal macht die Medicopter-Crew auf die bevorstehende Gefahr aufmerksam. Der Sprengsatz droht in den nächsten Sekunden zu detonieren. Lüdwitz' Sohn Dirk verbringt mit seinem Freund Klaus heimlich die Nacht im Wald. Als Klaus' Vater Bodo die Kinder schließlich findet, läuft Klaus verängstigt davon. Durch ein Missgeschick stürzt Klaus plötzlich in eine Felsspalte. Sein Vater weiß noch nichts von dem Unglück und hat derweilen mehr damit zu tun, sich über die Flucht seines Sohnes aufzuregen. Rasend vor Wut erleidet Bodo plötzlich eine Herzattacke und bricht bewusstlos zusammen. Dirk läuft sofort los, um Hilfe zu holen. An einer nahe gelegenen Übungskletterwand findet er schließlich welche - allerdings trifft er dort auch auf seinen Vater, der über das nächtliche Abenteuer seines Sohnes gar nicht erfreut ist. Dr. Lüdwitz handelt sofort und alarmiert seine Kollegen. Während die B-Crew fieberhaft nach dem verunglückten Jungen sucht, kümmert sich Lüdwitz um den Vater von Klaus. Die Zeit drängt, denn der Zustand des Mannes verschlechtert sich zunehmend...

Irrfahrt am Himmel

25.01.2022 01:20 Uhr (50 Min)

Medicopter 117 - Jedes Leben zählt - Irrfahrt am Himmel - Episode - RTLup

Während einer Ballonfahrt mit seiner kleinen Tochter Kathi erleidet Erich Troger plötzlich einen Herzinfarkt. Er kann den Ballon gerade noch auf einer Wiese notlanden, als er kraftlos aus dem Korb fällt. Dabei stürzt er unglücklich mit dem Kopf auf einen Stein und bleibt bewusstlos liegen. Panisch versucht Kathi das Gefährt am Boden zu halten, doch durch den stark heizenden Brenner bekommt der Ballon zu viel Auftrieb und fliegt davon. Kurz darauf finden Jäger den bewusstlosen Erich Troger und verständigen sofort die Luftrettung. Die A-Crew des Medicopters 117 trifft kurze Zeit später am Unfallort ein und bringt den Verletzten in die nächste Klinik. Da das Rettungsteam Troger für einen Wanderer hält, ahnt niemand, dass seine kleine Tochter verzweifelt in einem unkontrollierbaren Ballon in der Luft ist. Als Max zufällig Trogers Funkgerät findet, hört das Team plötzlich Kathis verzweifelte Stimme. Wie sich herausstellt, ist durch Trogers Sturz der Hebel des Brenners abgebrochen und Kathi kann die Feuerung nicht drosseln. Die Medicopter-Crew ist in höchster Alarmbereitschaft. Die B-Crew fliegt los, um die Irrfahrt des Ballons zu stoppen. Doch der Rettungsversuch erweist sich weitaus schwieriger als gedacht. Auch Kathis Vater ist mittlerweile wieder bei Bewusstsein und versucht über Funk der Crew Tipps zu geben. Ein scheinbar aussichtsloser Kampf. Denn die Flughöhe des Hubschraubers ist fast erreicht und durch die Luftverdrängung des Rotors treibt der Ballon immer wieder außer Reichweite...