Mein Leben & Ich


Die Parkplatz-Pleite

20.08.2021 22:00 Uhr (25 Min)

Mein Leben & Ich - Die Parkplatz-Pleite - Episode - RTLup

Alles fängt ganz harmlos an: Hendrik will ein Geschenk zum Hochzeitstag für Anke kaufen. Heimlich bittet Anke ihre Tochter, den Vater beim Kauf zu beraten, denn so ganz trifft Hendrik den Geschmack seiner Frau noch immer nicht. Widerwillig schließt sich Alex Hendrik zur Einkaufstour an, Basti hingegen geht begeistert mit. Er ist auf dem Bodybuildingtrip und hofft, ein paar neue Hanteln abzustauben. Noch bevor die Drei den ersten Laden betreten haben, nimmt das Unglück seinen Lauf. Hendrik fährt - aus Sicht der lästernden Kinder im Schneckentempo - über den Parkplatz, fährt an diversen leeren Parkbuchten vorbei, weil er den Wagen unbedingt direkt in der Nähe der Läden abstellen will, und lässt sich den von ihm anvisierten Parkplatz dann in letzter Sekunde von einem dreisten jungen Mann wegschnappen, der ausgerechnet im Beisein von Daniel angebraust kommt. Alex versinkt vor Peinlichkeit im Rücksitz des Autos, als ihr Vater den Parkplatzdieb zur Rede stellt und ihn auffordert, 'seinen' Platz zu räumen. Der junge Mann lässt sich von Hendrik jedoch nicht beeindrucken, sondern fertigt ihn rüde ab. Schlechtgelaunt gibt Hendrik klein bei. Doch seine Unfähigkeit, sich durchzusetzen wurmt Hendrik so sehr, dass er in den nächsten Tagen nichts anderes im Kopf hat, als den Parkplatzdieb aufzutreiben und zu einer Entschuldigung zu zwingen. Zu Alex' Entsetzen besorgt er von Daniel die Telefonnummer des 'Grobians' und verabredet sich allen Ernstes zu einer Unterredung. Auch Anke ist irritiert: Nicht nur findet das Treffen unmittelbar vor dem feierlichen Restaurantbesuch anlässlich des Hochzeitstages statt, in den Gesprächsversuchen mit Hendrik kommt auch noch heraus, dass Hendrik nicht einmal vor einer körperlichen Auseinandersetzung zurückscheuen würde, um zu seinem 'Recht' zu kommen und (sich selbst) zu beweisen, dass er nicht feige ist...

Oberstufenblues

20.08.2021 22:25 Uhr (30 Min)

Mein Leben & Ich - Oberstufenblues - Episode - RTLup

Alex nimmt an der Sitzung der Schülerselbstverwaltung teil, in der es darum geht, die geplante Oberstufenparty zu organisieren. Während die anderen debattieren, liest Alex in aller Ruhe die Zeitung und drückt sich vor dem Chemieunterricht. Als sie sich - um die Diskussionen abzukürzen - schließlich doch einmischt und kurzerhand verkündet, dass ein Büffet wegen Geldmangel ausfällt, Bier gekauft werden soll und Niko sich um die Musik kümmern wird, gerät sie unfreiwillig in die Position der Partyorganisatorin. An den folgenden Tagen wird sie nicht nur von Daniel, der für die Dekoration verantwortlich ist, mit Fragen belästigt, Niko nutzt auch mit Ankes Erlaubnis die Garage der Degenhardts als Proberaum für seine neue Band, in der ausgerechnet Sabine, die zwar sexy aussieht, aber nicht singen kann, als Sängerin mitmischt. Als ob das alles nicht schon genug nervt, sucht Carsten auch noch eine Unterredung mit Alex: Er ist in der Beziehung mit Claudia nicht mehr glücklich, da sie alles, was die beiden miteinander unternehmen, über seinen Kopf hinweg bestimmt, sogar Einfluss auf seine Kleidung nimmt - er soll auf der Oberstufenparty statt seiner geliebten alten Motorradlederjacke eine Stoffjacke tragen, die ihm Claudia ausgesucht hat. Carsten fühlt sich übergangen und zweifelt daran, ob Claudia ihn wirklich liebt, da sie seine Bedürfnisse nicht wahrnimmt. Er bittet Alex, mit Claudia zu sprechen. Alex kann es nicht fassen: Partyorganisatorin, Beziehungsratgeberin - wie ist sie nur in diese Lage geraten, wo sie doch eigentlich nichts als ihre Ruhe wollte...