Ab 23.09. Donnerstags, 22:00 Uhr

Wie geht es Dir?


Sendung - RTLup

Das Thema Gesundheit und das eigene Wohlbefinden haben einen hohen Stellenwert im Alltag der Menschen. Fast jeder stellt sich in bestimmten Lebensphasen die unterschiedlichsten Fragen, die den eigenen Körper, aber auch das mentale Befinden betreffen. RTL-Moderatorin Katja Burkard widmet sich privat und in ihrem Mittagsmagazin „Punkt 12“ bereits seit Jahren diesen wichtigen Alltagsfragen rund um das Thema Gesundheit. Jetzt geht die beliebte Moderatorin bei RTLup mit ihrer neuen Gesundheitsshow „Wie geht es Dir?" verschiedenen Themen rund um Körper und Geist genauer auf den Grund.

In vorerst acht Folgen ab dem 23.09., immer donnerstags um 22:00 Uhr, rückt Katja Burkard verschiedene Gesundheitsthemen, die vor allem Frauen und Männer im mittleren Alter beschäftigen, in den Fokus und spricht mit Gästen und Experten über deren Erfahrungen und emotionale Erlebnisse. Aber es wird nicht nur geredet, sondern auch aktiv mitgemacht. Durch passende Studioaktionen liefert das Format wertvolle und leicht umsetzbare Praxistipps, die das persönliche Wohlbefinden fördern und stärken. Themen der ersten Sendung sind die „Wechseljahre“, „Gelenkschmerzen“ und „alt werden und jung bleiben“. Dazu spricht Katja Burkard in ihrer Sendung mit der Gynäkologin Sheila de Liz, dem Schmerzspezialisten und Autor Roland Liebscher-Bracht, sowie mit dem Altersforscher Prof. Dr. Sven Voelpel. Die weiteren Folgen befassen sich unter anderem mit den Themen „Brustkrebs“, „Gedächtnistraining“, „Tinnitus“, „Diabetes“ oder „Rückenschmerzen“.